Kategorie: Change

Wofür ist Agilität eigentlich gut?

FRITZ - Wofür ist Agilität eigentlich gut

Wofür ist Agilität eigentlich gut? Agilität war ursprünglich als moderne Projektmanagement-Methode klar verortet. Insbesondere SCRUM hat vielen Softwareentwicklungs-Teams geholfen, ihren Entwicklungsprozess zu verbessern. Heute ist Agilität zu einem Modebegriff geworden, der für ALLES und NICHTS steht. Deshalb ist es an

Getagged mit: , , ,

Unternehmensentwicklung in disruptiven Zeiten

FRITZ - Unternehmensentwicklung in disruptiven Zeiten - Heitger

Unternehmensentwicklung in disruptiven Zeiten… oder wie Sie sich fit machen für Märkte voller Überraschungen. Anlässlich eines Impulsvortrags mit Dr. Barbara Heitger konnten Partner von FRITZ Führungskreise dieser Frage nachgehen. In diesem Beitrag möchte ich euch ausgewählte Kerngedanken aus dem Vortrag

Getagged mit: , ,

Verhaltensökonomie – Change Management für Profis

FRITZ - Verhaltensökonomie - Change Management für Profis

Wie können sich Führungskräfte die Erkenntnisse der Verhaltensökonomie zu Nutze machen? Anlässlich eines Impulsvortrags mit Gerhard Fehr konnten Partner von FRITZ Führungskreise dieser Frage nachgehen. Hier die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick: Verhaltensökonomie vs. Homo oeconomicus Im Gegensatz zur Verhaltensökonomie, geht man in

Getagged mit: , , , ,

Abbau von Verwöhnung im Unternehmen

Was ist Verwöhnung im Unternehmen? “Ich will mehr Geld und weniger Arbeiten!”, “Mir steht ein reservierter Parkplatz zu!” oder “Das steht nicht in meiner Stellenbeschreibung!” – schon mal gehört? Alles mögliche Beispiele für Verwöhnung im Unternehmen. Im Kern handelt es sich

Getagged mit: , , , ,

Agile Organisationsentwicklung

FRITZ Agile Organisationsentwicklung Prinzipien

Agile Organisationsentwicklung ist für mich ein Veränderungsprozess basierend auf agilen Ansätzen wie Design Thinking und SCRUM, um ein Unternehmen vom IST zum SOLL zu entwickeln. Es geht NICHT darum, eine agile Organisation zu entwickeln, sondern um eine agile Gestaltung des

Getagged mit: , , , , , ,

Change Leadership

Change Leadership oder wie führe ich in Veränderungsprozessen? Schon mehrfach hatte ich in FRITZ Führungskreisen diese Frage auf der Agenda. In diesem Beitrag versuche ich die zentralen Erkenntnisse aus mehreren Führungskreis-Workshops zum Thema Change Leadership, die ich gemeinsam mit Dr. Andrea Kaiser zu dieser

Getagged mit: , , , , ,

Geschäftsmodell trifft Canvas und Lean Startup

FRITZ - Business Model Canvas trifft Lean Startup

Nach Workshops mit Heiko Gebauer von der ETH Zürich/eawag und Georg von der Ropp vom BMI Lab ist mir klar geworden, das klassische produktorientierte Geschäftsmodell kommt an seine Grenzen. Studien zeigen, dass der Produktpreis mit jeder Produktgeneration sinkt. Die Kostenkurve für

Getagged mit: , , , ,

Methodik der Kulturveränderung

Nach einem Seminar mit Winfried Berner zum Thema Kulturveränderung möchte ich die für mich wichtigsten Gedanken mit euch teilen. Wer in die Tiefe steigen möchte, dem sei seine Webseite “Die Umsetzungsberatung” und sein aktuelles Buch “Culture Change” herzlich empfohlen. Was

Getagged mit: , , ,

Wie kann ich die Flexibilität im Unternehmen erhöhen?

Flexibilität ist das neue Zauberwort im Unternehmenskontext. Die Zeiten konstanter Absatzmärkte sind längst vorbei – falls sie jemals da gewesen sind. Einmal ist mehr Arbeit da, einmal weniger. Dementsprechend gilt es flexibel zu reagieren, was nach Duden so viel heißt

Getagged mit: , ,

Trauerkurve nach Kübler-Ross

Referentin Irmina Zunker hat ein Modell vorgestellt, dass beim Verstehen von Veränderung helfen soll. Die Trauerkurve nach Elizabeth Kübler-Ross. Das Thema Veränderung, begleitet mich in zahlreichen Workshops im Rahmen meiner Führungskreise. Sei es der große Top-Down-Change durch die Geschäftsleitung. Oder die

Getagged mit: , , , , , ,
Top